James Joyce’s Ulysses – Jahrhundertroman für die Welt?

  1. Kette psychologischer Kostbarkeiten im Schlussteil des Romans.
  2. Joyce ist im Roman die Großmutter des Teufels.
  3. Roman gilt als Kontrafaktur zu Homer’s Odyssee mit Irrfahrt des Protagonisten L. Bloom durch die Straßen Dublin’s.
  4. Odysseus Heimfahrt zu Penelope brauchte rund 10 Jahre: Zeitraffung im Roman von J. Joyce aritotelisch auf einen einzigen Tag, 16. Juni 1904 genannt Bloomsday. Emanzipation von Zimmermädchen Nora Barnacle und Jesuitenschüler Bloom führt zu gemeinsamen Elend, Exil und Armut.
  5. Ulysses erscheint am 2. Februar 1922 – 40. Geburtstag des Autors Joyce.
  6. Sicherung der Unsterblichkeit durch komprimierte Geheimnisse und Rätsel.
  7. Erstdruck in Dijon mit bekannten Bewunderern darunter E. Pound, Eliot, V. Woolf und M. Proust.
  8. Gableredition der LMU München des Romans enttäuscht Leser aufgrund von Kürzungen.
  9. Englischsprachige Ausgabe näher am Original erscheint ohne Kürzungen in New York.

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Wenn Ihnen der Beitrag in Form und Inhalt zusagt, bewerten Sie diesen unten positiv mit einem JA.
Ja0
Nein1
Bereitgestellt von Devhats
Social Button Networks