Site Overlay

Deutsche Bahn trotzt der Pandemie

 

 

Kurzmeldung: Aufgrund der Corona-Krise fuhr nur etwa die Hälfte aller Fahrgäste im Vergleich vor der Pandemie mit dem teilprivatisierten Dienstleister Deutsche Bahn. Dies führte zu Milliardenverlusten im Bundesunternehmen. Trotz weniger Fahrgäste ist die Bahn bemüht sich an ihren alten Fahrplänen vor der Krise zu orientieren und ihr pünktliches Fahrangebot über weite Streckennetze hinweg aufrechtzuerhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.