Site Overlay

Review: Wahlen in Damaskus

Im Bürgerkriegsland Syrien bleibt aller Voraussicht nach der 55-jährige Baschar al-Assad im Amt. Bei der Präsidentenwahl im Mai 2021 erhielt er 95,1 % der Stimmen. Die kritische Opposition tat Zweifel kund an der Rechtmäßigkeit des Wahlverfahrens und deren Ergebnisse, die verfälscht seien sollen. Bis auf weiteres erkennt die Europäische Union dies eindeutige Wahlergebnis nicht an im Gegensatz zu Russland das B. al-Assad unter W. Putin im Kampf gegen Terrorismus und Extremismus in der kommenden Legislaturperiode unterstützen wird.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.