Site Overlay

Familiengründung und Ehename

Mit 1. April 1994 tritt ein neues Gesetz in Kraft. Der Name des Mannes wird bei einer staatlich verabschiedeten Ehe nicht mehr automatisch der Ehe- oder Familienname beider Partner bzw. Familiengründer. Eine Rücksprache und ausdrückliche Vereinbarung über die Namensänderung des Partners ist erforderlich.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Social Button Networks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.