Site Overlay

Hundeverbot in Spielstraßen

Kommt bald das amtlich verabschiedete Hundeverbot auf deutschen Spielstraßen? Schilder hierzu gibt es schon seit Langem – nicht erst seit Grimm’scher Zeit. Schließlich weiß man von Hundebesitzern, die in fremden bzw. anderen (nicht ihren) Straßen argwöhnisch gassieren. Sollen diese doch vor und um ihre (Wohn-)Straße bzw. Haus und/oder Wohnung “Gassi gehen”! Den Kot fremder Tiere möchte man auch nicht auf seinem Anwesen oder in dessen Umgebung haben. Die “sogenannten selbsternannten erwachsenen Schnüffler” können ja – nach dem Tod ihrer Angehörigen bzw. Aufsichtspersonen – “bei sich” bleiben oder sich eine Katze kaufen, wenn man unbedingt ein Haustier braucht. In fremden Straßen haben diese unerwünschten Passanten mit Getier nichts zu suchen oder verloren! Es handelt sich eineindeutig um geförderte Unsitten mit oft arglistigen Hintergründen. Hundeverbot Schilder sind nicht unbeliebt.

Hat Ihnen der Beitrag was gebracht?

Social Button Networks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.