Site Overlay

Führt der Konsumwahn der 1. Welt langfristig zu einer Umwelt- und Klimakatastrophe?

Zugmetapher: Lokführer ist Entscheider von Politik und Wirtschaft. Klimakatastrophe ist Abgrund. Ressourcenverbrauch senken durch Dieselautoverbote, Plastikmüll-Vermeidung und Verpackungsdezimierung. Politik ignorierte Thema im Allgemeinen über viele Jahrzehnte. Wachstum wichtiger als Umweltkonsequenzen. Klimaziele der BRD bis 2050 wurden deshalb vereinbart: Treibhausgas-Neutralität nochBeitrag lesen…Führt der Konsumwahn der 1. Welt langfristig zu einer Umwelt- und Klimakatastrophe?

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.