Site Overlay

Anekdote zum Thema Smartphone/Navigationsleiste/Tasten

Die drei Tasten am unteren Rand des Smartphone – hier integriert in Touchscreen – bezeichnet man als Navigationsleiste engl. Navigation Bar. In ihrer semiotischen Machart erinnert diese auf den ersten Blick an die typischen Tasten eines Cassetten- oder CD-Players – von links nach rechts gelesen – mit Rücklauf-Taste (Dreieck nach links), Play/Pause-Taste (u. a. Viereck) sowie Vorwärts-Taste (Dreieck nach rechts). Ein großer Unterschied zu besagten Mediaplayer-Tasten besteht in Reihenfolge, Anordnung und Symbolik, deren mögliche Deutungen schließlich zu unterschiedlichen Ergebnissen führen.

 

Was haben sich die Erfinder dabei – bei dieser scheinbaren Umstellung – gedacht?

 

Weshalb ist in der werksmäßigen Grundeinstellung die Zurücktaste auf der rechten Leistenseite?

Fragen über Fragen. Die Position der Zurücktaste befindet sich im Allgemeinen links vom Start-/Home-/Play-Button. Das sich diese Taste auf dem Smartphone verkehrtherum (um 180° gedreht) und rechts befindet (wo sonst die Vorwärtstaste ist) trägt bei den meisten Usern zur Verwirrung bei. Erklärbar ist diese Verschiebung aber mit der Tatsache, dass es sich bei der semiotischen Deutung dieses offenen Dreiecks nicht um einen Richtungspfeil handelt sondern um einen offenen Schnabel (z. B. Ente), der im Negativ auf die Grundform eines Kreises rückführbar ist. Anschließbare Deutungen wie die Fragmente von Pacman oder eine ausgeschnittene Kuchenform konkurrieren, neben der gewohnheitsmäßigen Erstdeutung als offenes Restdreieck (kubistisches Relikt). Es kann sich also um ein Sprachzeichen handeln, das im übertragenen Sinn von Vergangenem spricht. Temporär entspricht dies der Funktion der Zurücktaste. Ihre Position rechts neben dem Homebutton ist formal logisch aufgrund ihrer Setzung spitz-offen richtig. (Klärung)

2 thoughts on “Anekdote zum Thema Smartphone/Navigationsleiste/Tasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.