Site Overlay

Wahlen in Russland 2024

Ob der schon seit 1. Januar 2000 nach B. Jelzin als zweiter frei gewählte Präsident W. W. Putin auch für eine fünfte Amtszeit kandidieren werde, ist noch offen. Auf diesbezügliche Anfragen der Presse bei seiner Jahreskonferenz, äußerte sich der 68-jährige Kremlchef sinngemäß,  „(…) dies habe er noch nicht für sich entschieden.“
Durch die „Erklärung von Rom”, die Putin und die Staats- und Regierungschefs der 19 NATO-Mitglieder am 28. Mai 2002 unterzeichneten, wurde das endgültige Ende des Kalten Krieges zwischen den beiden Großmächten USA und Russland vertraglich und historisch verabschiedet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Weblog Quellcode nicht abrufbar. Geschlossen hinterlegt.